. .

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Webshops

von

Hunde Palast M.Hauger E.U.
Arnoldgasse 2 / Top 10
1210 Wien


Fassung:          Wien, 09.03.2009


1.0       Einführung / Geltungsbereich
2.0       Vertragsschluss / Bestellung
3.0       Produktinformationen
4.0       Preise
5.0       Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung
6.0       Lieferung
7.0       Fälligkeit und Zahlung, Verzug
8.0       Eigentumsvorbehalt
9.0       Mängelhaftung
10.0     Persönliche Daten
11.0     Anwendbares Recht / Vertragssprache
12.0     Hinweise


1.0       Einführung / Geltungsbereich:

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Hunde Palast (im Folgenden Hunde Palast oder Verkäufer oder Wir) und dem Besteller (im Folgenden Besteller oder Kunde oder Käufer) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Hunde Palast nicht an, es sei denn, Hunde Palast hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Sie akzeptieren bei einer Registrierung auf den Webseiten von Hunde Palast ohne Einschränkungen die Datenschutzerklärung von Hunde Palast, sobald Sie diese als akzeptiert markiert bestätigen.

Die vorliegenden AGB ersetzen alle anderen vorherigen Bedingungen, ausgenommen im Falle einer vorherigen ausdrücklichen schriftlichen Ausnahme, und können ohne Vorankündigung aktualisiert werden. Durch die Bestätigung Ihrer Bestellung über die URL von Hunde Palast und die als akzeptiert markierten AGB bestätigen Sie, dass Sie die vorliegenden AGB vollständig gelesen haben und sie uneingeschränkt akzeptieren. Die vorliegenden AGB sind wichtig für Sie und den Verkäufer, da sie entwickelt wurden, um Ihre Rechte als geschätzter Kunde und unsere Rechte als Unternehmen zu waren und um ein gegenseitiges Einvernehmen zu ermöglichen.

zum Seitenanfang


2.0       Vertragsschluss / Bestellung:

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei Hunde Palast aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten anzeigt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen. Wenn wir Ihnen diese Versandbestätigungs-EMail zusenden, ist unsere Annahme abgeschlossen. Zu Kommunikations- und Prüfungszwecken können wir Sie bitten, bei der Bestellung eine gültige EMail-Adresse einzugeben. Vertragspartner ist Hunde Palast. Hunde Palast bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Auch unbedenkliche Produkte oder Produkte für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden. Sämtliche Produkte verkaufen wir nur in haushaltsüblichen Mengen. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen.

zum Seitenanfang


3.0       Produktinformationen:

Wir bieten Ihnen  gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen, genaue Informationen bezüglich der wichtigsten Eigenschaften der zum Verkauf stehenden Produkte, innerhalb bestehender technischer Grenzen und entsprechend der bestmöglichen zur Verfügung stehenden Geschäftspraktiken. Voraussichtliche Lieferzeiten auf der Bestellseite sind nur Schätzungen. Es handelt sich dabei nicht um feste Zusagen des Lieferdatums und sollen auch nicht als solche verstanden werden. Der Verkäufer verfügt nicht über unbegrenzten Vorrat. Sie werden bei der Bestellung und/oder wenn wir Ihre Bestellung bearbeiten per E-Mail darüber informiert, wenn von Ihnen bestellte Produkte nicht verfügbar sein sollten. Der Verkäufer aktualisiert die Verfügbarkeit der Produkte und bemüht sich dafür zu sorgen, dass keine Bestellungen für Produkte aufgegeben werden, die nicht auf Lager sind. Wenn trotz der Bemühungen des Verkäufers eine Bestellung aufgegeben wird, obwohl das Produkt nicht vorrätig ist, oder wenn die Bestellung aus anderen berechtigten Gründen nicht angenommen werden kann, informiert der Verkäufer Sie zu gegebener Zeit über das voraussichtliche Lieferdatum.

zum Seitenanfang


4.0       Preise:

Die auf der Webseite angegebenen Preise sind in Euro angegeben, inklusive aller geltenden Steuern. Die Versandkosten werden zusätzlich zum Kaufpreis des Produkts angezeigt. Der detaillierte Preis, einschließlich Versand und sonstiger damit verbundener Kosten, wird in der Zusammenfassung Ihrer Bestellung sowie auf Ihrer Rechnung aufgeführt. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Preise ohne Vorankündigung zu ändern. Der für Ihren Kauf berechnete Preis ist allerdings der bei der Bestellung auf der Webseite und/oder in Ihrer Bestellungszusammenfassung angezeigte Preis.

zum Seitenanfang


5.0       Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung:

Sie können den Kauf innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax oder E-Mail) oder durch Rücksendung des Produktes widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Eingang der Ware und nicht vor Erhalt dieser Belehrung. Zur Einhaltung der zweiwöchigen Frist reicht es, wenn Sie die Widerrufsmitteilung oder das Produkt an Hunde Palast senden. Wir behalten uns das Recht vor, die Rücksendung abzulehnen oder Ihnen unsere Ausgaben und Bearbeitungskosten zu berechnen, wenn wir das Produkt anders als gemäß dieser Anforderungen erhalten. Hier können Sie Ihre Widerrufsmitteilung und/oder das Produkt senden:

Hunde Palast M.Hauger E.U.
Arnoldgasse 2 / Top 10
1210 Wien
Österreich

Im Falle eines wirksamen Widerrufs müssen Sie das Produkt zurücksenden und Hunde Palast erstattet Ihnen den von Ihnen bezahlten Kaufpreis zurück. Es sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. für den Gebrauch der Sache eine Nutzungsgebühr) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf einen Produkttest, wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre,  zurückzuführen ist. Sie können solche Entschädigungskosten vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind an Hunde Palast zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufmitteilung erfüllen.

Das Widerrufsrecht besteht, soweit nichts anderes schriftlich vereinbart ist, nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde. Das Recht auf Widerruf bei Futter, Nahrungsergänzungen, Shampoos und ähnlichen verbrauchbaren Produkten gilt nur wenn diese in Originalzustand ungeöffnet und unbenutzt sind.

Ende der Widerrufsbelehrung.

zum Seitenanfang


6.0       Lieferung:

Die Lieferung erfolgt, sofern nicht anders schriftlich vereinbart, ab dem Lager von Hunde Palast an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich schriftlich zugesagt wurde. Falls Sie die Lieferung nicht innerhalb des auf der Bestellungsseite zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Zeitraums erhalten, wenden Sie sich bitte per Email oder Post an Hunde Palast. Bei Erhalt eines solchen Hinweises leiten wir ein Suchverfahren bei der Transportgesellschaft ein.

Auslandslieferung:
Wir liefern nur nach Österreich und in die EU-Länder. Für Lieferungen in Länder der Europäischen Union gilt die derzeit gültige österreichische Mehrwertsteuer. Kostenfreie Lieferung erfolgt nur innerhalb Österreichs.

Falls Hunde Palast ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von Hunde Palast seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist Hunde Palast dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt. Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang des Bestellers passt oder weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung. Prüfen Sie bitte beim Erhalt der Lieferung die Verpackung und das oder die Produkte und tragen Sie alle Beschädigungen, Verluste und/oder sonstigen Anomalien auf dem Lieferschein ein, bevor Sie ihn unterzeichnen. Unbeschadet aller geltenden gesetzlichen Garantien raten wir Ihnen, alle Vorbehalte die Sie im Hinblick auf defekte oder unvollständige Produkte haben könnten, umgehend per E-Mail oder Post an folgende Adresse zu senden:

Hunde Palast M.Hauger E.U.
Arnoldgasse 2 / Top 10
1210 Wien

zum Seitenanfang


7.0       Fälligkeit und Zahlung, Verzug:

Hunde Palast bietet zwei Zahlungsmethoden an:  Vorzahlung mittels Banküberweisung oder Barzahlung im Geschäftslokal. Beim Zahlen mittels Banküberweisung werden die Kontodaten von Hunde Palast in der Bestellbestätigung dem Kunden mitgeteilt. Sobald der gesamte Kaufpreis auf unserem Konto einlangt, wird dir Ware als versichertes Paket versendet. Wenn der nötige Betrag nicht vorhanden ist, wird Ihre Bestellung nicht bearbeitet und Sie erhalten von uns einen Hinweis per Email.

Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist Hunde Palast berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls Hunde Palast ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen. Wenn die zuständigen Vollstreckungsbehörden einen Betrug vermuten, sind wir berechtigt, den Zahlungsvorgang aus Sicherheitsgründen zu stornieren.

zum Seitenanfang


8.0       Eigentumsvorbehalt:

Alle gelieferten Waren bleiben das Eigentum des Verkäufers, bis die vollständige Zahlung des Kaufpreises erfolgt ist.

zum Seitenanfang


9.0       Mängelhaftung:

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen.
Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. Hunde Palast haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Insbesondere haftet Hunde Palast nicht für entgangene Gewinn- oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden. Soweit die vertragliche Haftung von Hunde Palast ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Hunde Palast ist nicht haftbar für die Nichterfüllung des Vertrags, wenn diese zum Beispiel auf einem Fall höherer Gewalt beruht, oder auf einem Fehler des Benutzers, oder auf einem unvorhergesehenen oder unüberwindlichen Hindernis mit einem Dritten. Hunde Palast ist nicht haftbar für den Missbrauch der über die Webseite erstandenen Produkte und dessen Folgen. Sofern Hunde Palast fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an Hunde Palast auf unsere Kosten zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat dabei nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Hunde Palast behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen. Die Verjährungsfrist beträgt 24 (vierundzwanzig) Monate, gerechnet ab Lieferung.

zum Seitenanfang

 

10.0     Persönliche Daten:

Hunde Palast sammelt, speichert und/oder nutzt personenbezogene Daten nur gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen. Durch Ihre Registrierung und/oder Bestellung über unsere Webseite erklären Sie Ihr Einverständnis, uns ehrliche und korrekte Informationen über Sie zukommen zu lassen. Wir nutzen diese Informationen für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen. Wir verwenden Ihre Informationen auch, um mit Ihnen über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und über Marketingangebote zu kommunizieren sowie dazu, unsere Datensätze zu aktualisieren und Ihre Kundenkonten bei uns zu unterhalten und zu pflegen sowie dazu, Inhalte wie zum Beispiel Kundenrezensionen abzubilden und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Wir nutzen Ihre Informationen auch dazu, um Dritten die Durchführung logistischer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen und um unsere Plattform zu verbessern, um Missbrauch, insbesondere Betrug, vorzubeugen oder aufzudecken.

Weitere Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen, die Anmeldung zu dem E-Mail-Benachrichtigungsdienst, durch Hunde Palast befinden sich in der Datenschutzerklärung.

zum Seitenanfang


11.0     Anwendbares Recht / Vertragssprache:

Es gilt österreichisches Recht in der jeweils gültigen Fassung und die Vertragssprache ist deutsch. Bei Verträgen mit Kaufleuten, mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus der Geschäftsbeziehung sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, der Sitz von Hunde Palast vereinbart. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts gelten im Verhältnis zwischen Hunde Palast und dem Kunden nicht.

zum Seitenanfang

 
12.0     Hinweise:

Sollte eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der anderen Regelungen nicht berührt. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Wir behalten uns Änderungen unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Datenschutzrichtlinien und Zusendung der Mitteilung über die bei uns geltenden Richtlinien vor. Sie sollten in jedem Fall regelmäßig unsere Hunde Palast Seiten besuchen und Änderungen zur Kenntnis nehmen.

zum Seitenanfang


Wenn Sie Fragen zum Thema AGB bei Hunde Palast haben, schreiben Sie uns bitte möglichst genau über unser Kontaktformular auf www.hundepalast.at an.

Zurück